Liebe Deutzer, gleich will ich noch eine Info anderer Art mailen. Besonders interessant für diejenigen, die sich mit der bevorstehenden Ansiedlung von Flüchtlingen in Deutz ja schon in verschiedenen Gruppen beschäftigen. In der Frankfurter Rundschau von heute gibt es unter der Rubrik „Thema des Tages“ einen Bericht über Menschen, die anpacken und das in der Rhein-Main-Region in Bezug auf Flüchtlingshilfen. Es gibt dort Erfahrungsberichte, vor allem aber ganz konkrete Projektbeschreibungen mit Kontaktdaten, damit man sich dort zwecks Vernetzung und weiterer Information usw. melden kann. Sehr nützlich, denke ich! Es geht dabei um Radausleihe, Alphabetisierungsangebote, Behördenhilfe, Ausflüge organisieren, Jobsuchenhilfen usw.

Herzliche Grüße!

Gabriele Schink