DD_Zitate-01

Im großen Saal des Bürgerzentrums mussten immer wieder neue Stühle herangeholt werden: So viele Interessierte fanden sich am 25. April 2015 zum 2. Deutz-Dialog ein.

Die Deutzer wurden eingeladen, sich auf einem Plan von Deutz zu verorten und dabei zu sehen, welche Leute aus ihrer Nachbarschaft auch gekommen waren. Dann stellten sie sich und ihre Anliegen nach der Leitidee

„Das bewegt mich – und ich bewege mich mit!“

der Runde vor. Die vielen vorgetragenen Ideen ergaben die Themenbereiche

  • Teilen und Tauschen
  • Grüner Lebensraum
  • Lebendige Nachbarschaft
  • Flüchtlinge willkommen
  • Stadtentwicklung
  • Straßenverkehr
  • Fitness

In den anschließenden Detailberatungen in Einzelgruppen wurden die Ideen verfeinert, Kontakte hergestellt und es fanden sich schließlich einige Engagierte, die konkrete nächste Schritte unternehmen werden.

Hier findet Ihr das Fotoprotokoll

Am Ende war die Begeisterung der Teilnehmer über die viele positive Energie, das Interesse und das Engagement in der Nachbarschaft regelrecht greifbar.

Getragen von dem Schwung wurde abends in der frisch eröffneten TanzFaktur noch bis in die Morgenstunden ordentlich gefeiert.