Monat: September 2015

  • Alles neu am „Tempelplätzchen“

    Alles neu am „Tempelplätzchen“

           Anfang September traf sich die Gärtnerrunde am „Tempelplätzchen“ – der Kreuzung Tempelstraße/Arnoldsstraße – um die Baumscheibe neu zu bepflanzen und die alten Ziersträucher zu entfernen. Nach langen Beratungen wurden Pflanzen ausgesucht, die im Schatten und unter einem stark Wasser ziehenden Ahorn gedeihen, u.a. Farn, Zierlauch, Waldanemone, Frauenmantel, Rhododendron und Walderdbeeren. Am Samstag wurde ein […]

  • Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden

    Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden

    Im Angestierte werden zur Zeit Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden bebildert. Die Plakate werden für ca 10 Tage um die Angestrichen ausgestellt. Die Initiative wurde von meinem Kollegen Martin Haussmann initiiert. Unsere Grundidee ist, Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden zu visualisieren – als großformatiger Comic, als Landkarte oder anderweitig gestaltete Bildergeschichte.  Danke Martin Kik

  • Was macht die Jugend in Deutz?

    Was macht die Jugend in Deutz?

    Hier könnte mehr geschehen. Leute engagiert Euch. Wir wünschen uns, dass die Jugend hier ein Forum bekommt. Wo seid ihr? Was macht ihr? Was sind Eure Themen? Schreibt uns!  

  • Spendenstopp „Materialausstattung Deutschkurse“

    Liebe Deutz- Gestalterinnen und Deutz-Gestalter, nun ist es schon zum zweiten Mal passiert, dass innerhalb weniger Tage nach einem Sachspendenaufruf in das Deutzer Gemeinwesen der aktuelle Bedarf gedeckt war. Daher freue ich mich sehr, für die den Aufruf „Materialausstattung Deutschkurse“ aktuell einen Spendenstop ausrufen zu können. Es ist großartig zu sehen, wie schnell und unkompliziert […]