Monat: Februar 2019

  • 1. Podiumsdiskussion Deutzer-(Auto)-Freiheit

    1. Podiumsdiskussion Deutzer-(Auto)-Freiheit

    Sage und schreibe etwa 120-180 Deutzerinnen und Deutzer haben sich an diesem Samstag Nachmittag eingefunden, um über die Vision einer autofreien Deutzer Freiheit zu diskutieren. Konkret geplant ist ein 3-6 monatiges Verkehrsexperiment, bei dem die Deutzer Freiheit autofrei wird.

  • Einladung zur Podiumsdiskussion: Deutzer-(Auto)-Freiheit

    Einladung zur Podiumsdiskussion: Deutzer-(Auto)-Freiheit

    Das Team der Initiative Deutzer (Auto) Freiheit möchte mehr Raum und Aufenthaltsqualität auf der Deutzer Freiheit für die BewohnerInnen des Veedels. Ein Verkehrsversuch, bei dem die Deutzer Freiheit über einen Zeitraum von 3-6 Monaten autofrei gehalten wird, soll beantragt werden. Wieviel (Auto-)Freiheit wünschen Sie sich / wünscht Ihr euch für die Deutzer Freiheit? Am 16. Februar 2019 soll sich konstruktiv über Ideen und Meinungen ausgetauscht werden. Von 14 – 18 Uhr.