Der Advent hat begonnen – nur anders als wir es gewohnt sind.
Es beginnt die schöne, besinnliche, lichtvolle, „zuckersüße“ Vorweihnachtszeit. Die Vorsichtsmaßnahmen sind streng, einen Lebendigen Adventskalender dürfen wir in gewohnter Form auch nicht mehr haben. Vielen fehlt das. Aber trotzdem geht noch was und lasst uns das soweit erlaubt nutzen!

Wäre es nicht schön, wenn wir in Deutz unsere Fenster adventlich dekorieren, Lichter und was auch immer aufhängen und so Adventsstimmung füreinander verbreiten? Und so können wir beim abendlichen Adventspaziergang durch Deutz – unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen – uns trotzdem erfreuen und Gemeinschaft in unserer Nachbarschaft erfahren. Und vielleicht hören wir auch mal aus einem Fenster Weihnachtsmusik, finden Rätselaufgaben oder tauschen Plätzchen oder Weihnachtsgeschichten? Vielleicht ist sogar ein Nikolaus am Historischen Park unterwegs?

Macht Ihr mit?

Schickt ein Foto vom geschmückten Fenster an 24tueren@deutz-dialog.de!

Tagged on:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.