Das ist der Lebendige Adventskalender 2021

Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu und die Pandemie ist noch nicht vorbei. Trotzdem finden sich in unserer schönen Nachbarschaft wieder zahlreiche Aktive, die für uns ein Türchen im Lebendigen Adventskalender öffnen und etwas Freude, gelebte Nachbarschaft, Begegnung und Weihnachtsstimmung verschenken. Dieses Jahr ist unser Adventskalender etwas kleiner, aber wie immer sehr schön und abwechslungsreich.

Aber Achtung: Corona ist lebensbedrohlich und sehr ansteckend! Darum schützt Euch und andere! Beachtet immer die jeweils gültigen Regelungen. Für die Stadt Köln stehen sie immer unter diesem Link und können sich ändern. Wir wollen eine schöne Zeit verbringen, aber niemanden krank machen.

Corona überholt unsere Planung im Eiltempo. Deswegen müssen mit großem Bedauern mehrere Türchen abgesagt werden.

Abgesagt: Weihnachtsbaum-Aufstellen am römischen Osttor mit dem FHPD am 27.November 2021

Abgesagt: Leider kann auch die Lesung von Annegret bei Ceno am 02. Dezember aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht stattfinden.

Abgesagt: Leider kann der Köln-Ring am 09. Dezember kein Türchen in St. Heinrich für uns öffnen, da inzwischen für diesen Tag genau dort eine große Impfaktion der Stadt eingeplant wurde.

Abgesagt: Leider muss auch das Schaufensterkonzert Steven Ouma am 11. Dezember in der Naturheilpraxis Past abgesagt werden.

Änderung: Das Adventsbingo findet am 22. Dezember leider nicht statt. Aber Johanna hat sich wieder ein originelles Rätselfenster ausgedacht – kontaktlos und risiko-arm.

Hier der Flyer zum Runterladen:

Aktion Deutzer Adventsfenster 2020

Der Advent hat begonnen – nur anders als wir es gewohnt sind.
Es beginnt die schöne, besinnliche, lichtvolle, „zuckersüße“ Vorweihnachtszeit. Die Vorsichtsmaßnahmen sind streng, einen Lebendigen Adventskalender dürfen wir in gewohnter Form auch nicht mehr haben. Vielen fehlt das. Aber trotzdem geht noch was und lasst uns das soweit erlaubt nutzen!

Wäre es nicht schön, wenn wir in Deutz unsere Fenster adventlich dekorieren, Lichter und was auch immer aufhängen und so Adventsstimmung füreinander verbreiten? Und so können wir beim abendlichen Adventspaziergang durch Deutz – unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen – uns trotzdem erfreuen und Gemeinschaft in unserer Nachbarschaft erfahren. Und vielleicht hören wir auch mal aus einem Fenster Weihnachtsmusik, finden Rätselaufgaben oder tauschen Plätzchen oder Weihnachtsgeschichten? Vielleicht ist sogar ein Nikolaus am Historischen Park unterwegs?

Macht Ihr mit?

Schickt ein Foto vom geschmückten Fenster an 24tueren@deutz-dialog.de!

Advent 2020 in Deutz

„Alles, was Spaß macht im Leben, ist entweder unmoralisch, verboten oder macht dick“ singen die Höhner. Für den Advent 2020 in Deutz gilt „Alles, was Spaß macht im Advent, ist entweder unmoralisch, verboten oder macht krank.“ Die Pandemie hat uns fester im Griff als wir uns das hätten vorstellen können. Das Schlimme ist, dass das Corona-Virus durch unsere Kontakte von uns selbst verbreitet wird – mit anderen Worten: je weniger Kontakte, umso weniger Infektionen.

Andererseits haben wir noch keine Ausgangssperre, ein paar Dinge sind ja noch erlaubt. Übrigens: Weitere Online-Ideen sind immer noch willkommen! Ein kleines Bisschen können wir uns im Advent doch noch unsere Seele im Veedel wärmen. Schaut immer wieder nach auf dieser Seite.

Aber jeder, der kommt, handelt auf seine eigene Verantwortung und Ihr könnt das, immerhin seid Ihr Deutzer!

Bitte informiert Euch über die aktuellen Bestimmungen und haltet Euch dran! Keiner will in Schwierigkeiten kommen! Für Köln findet Ihr die aktuellen Vorschriften hier: https://www.stadt-koeln.de/artikel/69447/index.html

Hier noch mal die Links

15.12.20 Weihnachtsfeier für zuhause http:// – hat nicht stattgefunden

18.12.20 Literadüx Weihnachtslesen https://meet.jit.si/advent-18

Hinweis: Der Link wird ab 18:45 aktiv sein, um in Ruhe die Einwahl zu ermöglichen. Solltet Ihr Schwierigkeiten haben, mailt an 24tueren@deutz-dialog.de (ggf mit Eurer Telefonnummer)

21.12.20 WDR Mitsingkonzert https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/rundfunkchor/konzerte/sing-mit-digital-150.html



kontaktloses Adventsrätsel-Fenster

Danke für den Lebendigen Adventskalender 2019!

Danke an alle Teilnehmer und Mitmacher für den diesjährigen Lebendigen Adventskalender. Er hat allen Beteiligten und wie zu hören war, sogar den nicht Beteiligten wieder viel Freude bereitet.

Anmerkung I: Wenn jemand meint, die Fotos wären nicht schön, so möge er oder sie bessere Fotos bitte schicken an 24tueren@deutz-dialog.de


Anmerkung II: Wenn jemand meint, die Fotos könnten besser sein, so möge er oder sie mal ein bis zwei Stunden investieren und es der Fotografin beibringen. Bitte melden unter 24tueren@deutz-dialog.de

Anmerkung III: Wenn jemand meint, die Fotos sollten besser sortiert oder dargestellt werden, so möge er oder sie bitte seine Zeit zur Verfügung stellen und zeigen, wie das in WordPress geht. Bitte melden unter 24tueren@deutz-dialog.de



Der Lebendige Adventskalender 2019!

Liebe Deutzer,

der Lebendige Adventskalender für dieses Jahr ist fertig! Und er ist wieder soooooo schön geworden! Schaut selber nach 🙂

Ihr dürft ihn ausdrucken, ins Fenster hängen, ans schwarze Brett pinnen, auf Eure Homepage stellen, den Nachbarn geben und….

Die Papier-Version ist noch im Druck (danke an deutzkultur e.V.!) und kommt am Wochenende. Sie wird auf jeden Fall im Bürgerzentrum ausliegen und wo sich sonst noch ein Plätzchen findet.Habt viel Spaß und eine besonders schöne Adventszeit in unserem Veedel mit Euren Nachbarn!

Lebendiger Adventskalender 2019 – Wer macht mit?

Hallo Deutzer Nachbarn,

der Sommer geht spürbar dem Ende zu und in den Supermärkten gibt es schon wieder Lebkuchen und Dominosteine im Angebot (- habt Ihr schon welche gekauft?). Höchste Zeit, den Lebendigen Adventskalender für dieses Jahr zu planen.

Erinnert Ihr Euch noch ans letzte Jahr? Wie war die Stimmung? Was hat Euch gut gefallen? War es das Kasperletheater? Oder die Wintergedichte? Vielleicht die Kölschen Geschichten? Die Leuchtspuren in der Kirche? Oder die Gemeinschaftssuppe am Deutzer Bock? Die Chor- und Mitsingkonzerte? Das Bingo? Die Turmbläser? Und und und…. Welche Ideen für eigene Türchen sind Euch in den Sinn gekommen

Wenn es zunehmend dunkel, kalt und besinnlich wird, rücken wir in Deutz zusammen, genießen die Adventszeit und leben unsere Nachbarschaft.

Die Planung ist eröffnet! Ihr seid herzlich eingeladen, mit Euren Türchen den diesjähren Adventskalender zu gestalten.

Wollt Ihr nochmal nachempfinden, wie es in den letzten Jahren war? Hier könnt Ihr es nachlesen: http://www.deutz-dialog.de/…

Übrigens: der 10. Dezember ist schon seit dem letzten Jahr vergeben 🙂

Bitte bedenkt, dass Eure Vorschläge bis spätestens 5. November vorliegen sollten, damit wir noch genug Zeit haben, die Flyer zu erstellen, drucken und verteilen.

Die Planung ist eröffnet – Kontakt bitte an 24tueren@deutz-dialog.de

Impressionen Tägchen 2019

Das war das Tägchen. Und es war famos! Danke, an alle die mitgemacht, sich beteiligt haben oder einfach nur da waren. Hier haben wir ein paar Impressionen und Medienecho gesammelt.

Kölner Stadtanzeiger: Ein kleines Stück gutes Leben.

Kölner Wochenspiegel: Deutz beging ein Tägchen mit vielen Aktionen, Wenn Nachbarn sich selbst feiern.

Veedelsgedanken auf Instagram: https://www.instagram.com/p/BzD3FNJInby/

Impressionen

Hier haben wir Bilder gesammelt und ich chronologischer Reihenfolge in die Galerie gepackt.

(Fotos: Malte Haas und Martin Wisniowski)

Tägchen des guten Lebens 2019 – Planungs-Endspurt

Die Planungen für das Tägchen des guten Lebens gehen in die letzte Runde.

Wir haben ein paar Impressionen gesammet und veröffentlichen vorab schonmal eine Liste mit bereits angemeldeten Aktionen. Lasst euch inspirieren! Der Einsendeschluss für Aktionen ist der 19. Mai, weil danach der Programm-Flyer in den Druck muss. Meldet eure Aktionen in unserem Aktions-Formular an!

Aktionen

Hier eine Auswahl von einigen Aktionen, die am 23. Juni stattfinden werden:

  • Boule spielen – auch für Ungeübte
  • Vinylsalon – Wir hören unsere Lieblingsplatten
  • Demokratie wagen aus dem Demokratiewagen (Typ: Boller)
  • 21 Geschichten aus Deutz: Menschen erzählen Geschichten aus dem Veedel
  • Walking Tables: Der wandernde Mahlzeit-Tisch
  • Parkour für Anfänger
  • Insektenhotel-Workshop
  • Urban Gardening Tempelstraße
  • Taichi
  • Spielen mit vielen Spielsachen auf der Wiese und im Sand – Spielplatzfest am Von Sandt Platz
  • Pioniere der Technik – Meilenstein Ottomotor
  • Tanzkurs Salsa ohne Partner
  • Düx weed fit
  • Where Adolphstraße meets Helenenwall: Spiele für Jung und Alt
  • Steppen auf Lalaland, Tanzen und Platzgirlande
  • Tu dir gutes – Yoga für alle
  • Grillen mit Nachbarn
  • Ein Flieder für Heike
  • Musik von den Deutzer Platzhirschen
  • Musik von dem Deutzer Improvisationsorchester
  • Musik vom Drehkommando
  • Musik von dem Trio La Diva Caprichosa
  • Musik von Ludwig Sebus
  • Musik: Songwriter Minifestival

Impressionen vom Planungstreffen

Der erste Fight-Club

Das war der erste Fight-Club am Schaurteplatz. Es war großartig, Tischtennis auf höchstem Niveau!

Den Fight-Club gibt es ab jetzt jeden Dienstag von 18.00 – 19.00 Uhr. Die Idee ist, dass jedes mal eine(r) aus der Nachbarschaft ein Sport-Event organisiert. Nur bei Mist-Wetter fällt er (vermutlich) aus.