Tägchen des guten Lebens 2019 – Planungs-Endspurt

Die Planungen für das Tägchen des guten Lebens gehen in die letzte Runde.

Wir haben ein paar Impressionen gesammet und veröffentlichen vorab schonmal eine Liste mit bereits angemeldeten Aktionen. Lasst euch inspirieren! Der Einsendeschluss für Aktionen ist der 19. Mai, weil danach der Programm-Flyer in den Druck muss. Meldet eure Aktionen in unserem Aktions-Formular an!

Aktionen

Hier eine Auswahl von einigen Aktionen, die am 23. Juni stattfinden werden:

  • Boule spielen – auch für Ungeübte
  • Vinylsalon – Wir hören unsere Lieblingsplatten
  • Demokratie wagen aus dem Demokratiewagen (Typ: Boller)
  • 21 Geschichten aus Deutz: Menschen erzählen Geschichten aus dem Veedel
  • Walking Tables: Der wandernde Mahlzeit-Tisch
  • Parkour für Anfänger
  • Insektenhotel-Workshop
  • Urban Gardening Tempelstraße
  • Taichi
  • Spielen mit vielen Spielsachen auf der Wiese und im Sand – Spielplatzfest am Von Sandt Platz
  • Pioniere der Technik – Meilenstein Ottomotor
  • Tanzkurs Salsa ohne Partner
  • Düx weed fit
  • Where Adolphstraße meets Helenenwall: Spiele für Jung und Alt
  • Steppen auf Lalaland, Tanzen und Platzgirlande
  • Tu dir gutes – Yoga für alle
  • Grillen mit Nachbarn
  • Ein Flieder für Heike
  • Musik von den Deutzer Platzhirschen
  • Musik von dem Deutzer Improvisationsorchester
  • Musik vom Drehkommando
  • Musik von dem Trio La Diva Caprichosa
  • Musik von Ludwig Sebus
  • Musik: Songwriter Minifestival

Impressionen vom Planungstreffen

Der erste Fight-Club

Das war der erste Fight-Club am Schaurteplatz. Es war großartig, Tischtennis auf höchstem Niveau!

Den Fight-Club gibt es ab jetzt jeden Dienstag von 18.00 – 19.00 Uhr. Die Idee ist, dass jedes mal eine(r) aus der Nachbarschaft ein Sport-Event organisiert. Nur bei Mist-Wetter fällt er (vermutlich) aus.

Deutz-Dialog Stammtisch = Tägchen Aktions-Planungs-Abend

Am 11. April ist wieder Zeit für den Deutz-Dialog Stammtisch. Wo? Bürgerzentrum Deutz, ab 19.30 Uhr.

Wir nutzen diesen Abend wieder als Planungs/ und Koordinationtreffen für nachbarschaftliche Aktionen für das Tägchen.

Wir nutzen diesen Abend wieder als Planungs/ und Koordinationtreffen für nachbarschaftliche Aktionen für das Tägchen.

Komm vorbei und unterstütze unser Team oder bringe einfach ein paar Ideen mit!


1. Podiumsdiskussion Deutzer-(Auto)-Freiheit

Sage und schreibe etwa 120-180 Deutzerinnen und Deutzer haben sich an diesem Samstag Nachmittag eingefunden, um über die Vision einer autofreien Deutzer Freiheit zu diskutieren. Konkret geplant ist ein 3-6 monatiges Verkehrsexperiment, bei dem die Deutzer Freiheit autofrei wird.

Wie man sich Vorstellen kann, wurde die Debatte teilweise emotional. Aber insgesamt ist doch der Eindruck entstanden, dass man gemeinsam und konkret überlegen will, wie wir alle von so einem Experiment profitieren können – also wirklich einen Teil Stadt zu erzeugen, der eine bessere Qualität für alle bereit hält.

Ganz großes Lob an die Deutzer Autofreiheit-Initiative. Es ist sicherlich nicht ganz einfach gewesen, ein Podium wie heute zu organisieren und alleine die Besucherzahl bestätigt, dass es ein großes Interesse an diesem Thema gibt.

An’s Herz gelegt ist die Webseite der Initiative: deutzautofrei.de

Fotos: Martin Wisniowski

Einladung zur Podiumsdiskussion: Deutzer-(Auto)-Freiheit

Das Team der Initiative Deutzer (Auto) Freiheit möchte mehr Raum und Aufenthaltsqualität auf der Deutzer Freiheit für die BewohnerInnen des Veedels. Ein Verkehrsversuch, bei dem die Deutzer Freiheit über einen Zeitraum von 3-6 Monaten autofrei gehalten wird, soll beantragt werden.
Wieviel (Auto-)Freiheit wünschen Sie sich / wünscht Ihr euch für die Deutzer Freiheit?
An dem Nachmittag soll sich konstruktiv über Ideen und Meinungen
ausgetauscht werden.

Zu der Veranstaltung gibt es auch eine Facebook-Veranstaltung-Seite.

Veedelstreffen Tägchen 2019 Impressionen

Ein paar Eindrücke vom 1. Tägchen 2019 Veedelstreffen. Rund 60 Personen waren da, alle sehr motiviert. Man konnte den Eindruck bekommen, dass das Tägchen am Ende Juni / Anfang Juli super werden wird.

Schon jetzt stellen sich einige die Frage, wie man möglichst viele Aktionen sehen kann ohne zu viele der anderen Aktionen zu verpassen. Aber diese Fragen werden wir uns gemeinsam beim nächsten Veedelstreffen Ende Mai stellen.

Und nicht vergessen: Tragt eure Projektideen in das Tägchen-Kontaktformular ein, damit wir das nächste Veedelstreffen besser planen können!

Fotos: Malte Haas


Tägchen 2019?

Düx. Liebe Düxer. Sagt man das so?

2019 machen wir wieder einen Guten Tag in Deutz! Das sogenannte Tägchen.

Am 26. Januar 2019 gibt es ein Veedelstreffen. Ja. Alle Nachbarn aus Deutz sind herzlich eingeladen da mitzumachen! 

Der 26.1.2019 ist der neue Startpunkt für neue, schöne und spaßige Aktionen von euch und für eure Nachbarschaft.

Und wer jetzt fragt: Tag des guten… was? Enjoy the Video von Alex, die berichtet von dem Tag des Guten Lebens, der vor allem von Deutzerinnen und Deutzern gestaltet wurde!

So schön war der Lebendige Adventskalender 2018

Es ist wieder Advent und es gibt wieder den Lebendigen Adventskalender in Deutz!

Die umwerfenden Nachbarn bringen dieses Jahr sage und schreibe 31 Türchen zustande, eines schöner als das andere! Wir haben feierliche, fröhliche, besinnliche, kreative, kölsche, kulturelle, spirituelle und natürlich musikalische Türchen in unserem Kalender. Und zum ersten Mal: ein Türchen für den guten Zweck!

Das erste Türchen: Schönste Freude

Ein äußerst passendes Hors d’Oeuvre schenkt uns deutzkultur e.V. zum Auftakt des diesjährigen Lebendigen Adventskalender. Der Kölner Autor und Poetry-Slammer (mehr …)