Autor: Christoph Illigens

  • Deutzer Hafen Zwischenpräsentation 10.-11.6.

    Deutzer Hafen Zwischenpräsentation 10.-11.6.

    Zwischenpräsentation im kooperativen Verfahren Städtebauliche Entwicklung Deutzer Hafen Die Stadt Köln lädt gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft moderne stadt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, ein neues Stück Stadt mitzugestalten. Nach der Auftaktveranstaltung im Februar werden bei der Zwischenpräsentation am 10. und 11. Juni 2016 in der Essigfabrik erste Konzepte präsentiert und gemeinsam diskutiert. Als eines der zentralen städtebaulichen Entwicklungsprojekte Kölns soll […]

  • Nachbarn finden sich online: www.nebenan.de

    Nachbarn finden sich online: www.nebenan.de

    Seit einigen Tagen gibt es eine neue Plattform, auf der sich Nachbarn direkt und in Gruppen vernetzen können. Unter www.nebenan.de haben sich bereits 150 Deutzer aus der unmittelbaren Nachbarschaft angemeldet.  Mit diesem Tool  können wir uns nun sehr effizient austauschen. Egal ob es um Nachbarschaftshilfe oder spontane Aktionen geht. Eine tolle Ergänzung und Unterstützung für […]

  • Frau Reker im Stadtgespräch

    Frau Reker im Stadtgespräch

    Einladung zum Stadtgespräch am 20. April 2016, 19-22 Uhr, im Historischen Rathaus unter dem Motto: „Lebendige Demokratie durch gute Beteiligugnskultur“ lädt unsere neue Oberbürgermeisterin zum „Stadtgespräch“ ein. Termin ist der 20. April um 19:00 Uhr. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kölnerinnen und Kölner, wie wollen wir zukünftig miteinander leben? Diese Frage prägt meine Arbeit […]

  • Deutzer Hafen – das geht uns an!

    Deutzer Hafen – das geht uns an!

    Die Diskussion um die Neugestaltung des Quartiers Deutzer Hafen wird gerade geführt. Die Stadt hat zur  Bürgerbeteiligung aufgerufen. Am vergangenen Wochenende war die Essigfabrik voll mit Interessierten. Allerdings mit einem (noch zu) hohen Anteil von organisierten Interessenvertretern unterschiedlichster Gremien. Ein zweiter öffentlicher Workshop wird am 10/11. Juni stattfinden. Wir können und sollten JETZT MITGESTALTEN, bevor uns die […]

  • Städtebauliche Entwicklung Deutzer Hafen

    Städtebauliche Entwicklung Deutzer Hafen

    Bürgerveranstaltung am 26. und 27. Februar! Die Stadt Köln lädt gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft moderne stadt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, ein neues Stück Stadt mitzugestalten. Als eines der zentralen städtebaulichen Entwicklungsprojekte Kölns soll der Deutzer Hafen in den kommenden Jahren zu einem gemischten Stadtquartier mit Wohnungen für 4500 Menschen und 5000 Arbeitsplätzen umgenutzt werden […]

  • „bitte Platz nehmen“

    „bitte Platz nehmen“

    Am 19. November 2015  traf sich eine Gruppe Visionäre im BüZe, um über Plätze in Deutz zu sprechen. “Was braucht ein Platz, um genutzt und belebt zu werden?“, “Welche Faktoren sind uns für das Wohlfühl-Klima auf Deutzer Plätzen wichtig?“. Das beigefügte Bildprotokoll ist meine persönliche Notiz des Gesprächs. Danke Christine und Olga für den wertvollen Impuls. […]

  • TIPP! Infobrief vom „Projekt Neue Nachbarschaft“

    TIPP! Infobrief vom „Projekt Neue Nachbarschaft“

    Hifreiche Tipps und gute Bespiele für Mitgestaltung im Veedel: Das ”Projekt Neue Nachbarschaft“ hat die vierte Ausgabe ihres Indobriefs veröffentlicht www.neue-nachbarschaft.de/infobrief . Nach den Ausgaben „Immovielien“,  „Teamentwicklung“ und „Rechtsformen“ soll nun mit Informationen und Beispielen zum Thema „Eigenwerbung“ die „Kampagnenlaune“ von Veedelsmachern angeregt werden. Um vor Ort etwas zu bewegen, müssen die Akteure der Neuen Nachbarschaft mit ihren vielen, […]

  • Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden

    Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden

    Im Angestierte werden zur Zeit Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden bebildert. Die Plakate werden für ca 10 Tage um die Angestrichen ausgestellt. Die Initiative wurde von meinem Kollegen Martin Haussmann initiiert. Unsere Grundidee ist, Flüchtlingsgeschichten auf Plakatwänden zu visualisieren – als großformatiger Comic, als Landkarte oder anderweitig gestaltete Bildergeschichte.  Danke Martin Kik

  • Was macht die Jugend in Deutz?

    Was macht die Jugend in Deutz?

    Hier könnte mehr geschehen. Leute engagiert Euch. Wir wünschen uns, dass die Jugend hier ein Forum bekommt. Wo seid ihr? Was macht ihr? Was sind Eure Themen? Schreibt uns!  

  • Spendenstopp „Materialausstattung Deutschkurse“

    Liebe Deutz- Gestalterinnen und Deutz-Gestalter, nun ist es schon zum zweiten Mal passiert, dass innerhalb weniger Tage nach einem Sachspendenaufruf in das Deutzer Gemeinwesen der aktuelle Bedarf gedeckt war. Daher freue ich mich sehr, für die den Aufruf „Materialausstattung Deutschkurse“ aktuell einen Spendenstop ausrufen zu können. Es ist großartig zu sehen, wie schnell und unkompliziert […]